Mikronährstoffe bei Fruchtbarkeit

Inhalt dieser Seite

Mikronährstofftherapie

Um die Chance einer Schwangerschaft zu erhöhen gibt es alternative und natürliche Möglichkeiten, die – anders als eine künstliche Befruchtung – an den Ursachen der verminderten Fruchtbarkeit ansetzen.

Dazu gehört u.a. die Mikronährstofftherapie, die Ihren Stoffwechsel unterstützt und ihn mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Co versorgt. Da ein Mangel an bestimmten Mikronährstoffen einen erheblichen Einfluss auf die Fruchtbarkeit haben kann, sollten Sie auf eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen achten.

Folgende Mikronährstoffe sind dabei von besonderer Bedeutung:

Studien haben gezeigt, dass Coenzym Q10 und L-Carnitin nachweislich die Reifung weiblicher Eizellen verbessern, was wiederrum zu einer höheren Fruchtbarkeit führt. Ebenso verbessern Omega-3-Fettsäuren die Fähigkeit des Körpers, diejenigen Hormone zu bilden, die für die weibliche Fruchtbarkeit essentiell sind.

Sollten Sie die Pille eigenommen haben, können Sie von einer zusätzlichen Einnahme an Vitamin C, Vitamin B12 und Folsäure profitieren, da das Verhütungsmittel genau diese Mikronährstoffe in großen Mengen verbraucht.

Weitere Studien konnten nachweisen, dass Frauen, die natürliche Mikronährstoffergänzungen einnehmen, die Wahrscheinlichkeit erhöhen, schwanger zu werden, im Gegensatz zu Frauen, die nur Einzelpräparate zu sich nehmen.

Entscheidend ist hier das Zusammenspiel der Inhaltsstoffe, denn Mikronährstoffe können ihre volle Wirkung vor allem dann entfalten, wenn sie – wie in der Natur – in Verbindung mit anderen vorkommen.

Von vielen Fachleute empfohlen werden natürliche flüssige Mikronährstoffkonzentrate – diese werden besser vom Körper aufgenommen als Pillen oder Tabletten, da durch die flüssige Form die Nährstoffe bereits über die Schleimhäute resorbiert werden. Zudem liefern Sie alle Mikronährstoffe die der Körper täglich benötigt (Hier erhalten Sie eine Übersicht empfohlener Präparate).

Mikronährstoffkonzentrate Testsieger

Testsieger

LaVita Mikronährstoffkonzentrat
LaVita Mikronährstoffkonzentrat 500ml

  • Wissenschaftlich fundiertes Naturprodukt auf pflanzlicher Basis
  • Alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente enthalten
  • Ganzheitliche Optimierung der täglichen Ernährung
  • Ohne Konservierungs- und anderen Zusatzstoffen

Empfehlungen bei Fruchtbarkeit

Mikronährstofftherapie

    • Nehmen Sie täglich einen natürliches Mikronährstoffkonzentrat das auch Omega-3-Fettsäuren, Coenzym Q10 und L-Carnitin enthält.
    • Tipp: Mikronährstoffpräparate in Saftform kann der Körper deutlich besser und physiologischer verwerten als Pillen oder Pulver.
    • Aktuelle Studien haben gezeigt, dass vielfältig zusammengesetzte Nahrungsergänzungen wirksamer sind als hochdosierte Einzelpräparate. Durch die Kombination der Mikronährstoffe verbessert sich ihre Wirkung um ein Vielfaches.

Lebensweise

    • Leichter Ausdauersport reduziert Stress und stärkt das Immunsystem. Empfohlen werden 30 Minuten mindestens zwei Mal wöchentlich.
    • Achten Sie auf eine überwiegend basische Ernährung mit viel Obst und Gemüse. Ebenso sollten hochwertige pflanzliche Öle sowie frische Kräuter auf Ihrem Speiseplan stehen.
    • Achten Sie auf einen gemäßigten Fleisch- und Kohlenhydratkonsum. Ein Übermaß an diesen Lebensmitteln fördert die Entzündungsbildung und wirkt sich gleichzeitig auch negativ auf den Hormonhaushalt aus.

© 2020 – Health Tech Media GmbH c/o Mindspace – Rosental 7 – 80331 – München
Datenschutz | Impressum